Wasserworkshop 18. Mai 2019

Für heute stand das Thema Wasser im Vordergrund

14 Mitglieder teilten sich in zwei Gruppen auf und versuchten entlang der Töss, zwischen Wila und Saland, das Wasser mit verschiedenen Blendengrössen und Belichtungszeiten auf ihre Speicherkarten zu bannen. Die hervorragenden Lichtverhältnisse begeisterte alle und wir stürzten uns voller Elan in die Arbeit. Am Workshopende konnten sicher alle tolle Bilder mit nach Hause nehmen.
Nachdem wir die Kamera wieder verstaut hatten, unterhielten wir uns rege bei Kaffee und Kuchen und teilten unsere Erfahrungen aus.

Guet Liecht
Rolf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.